Kinder- und Jugendzahnheilkunde

Die Fundamente der Gesundheit des Mundes und der Zähne werden bereits im Kindesalter gelegt. In unserer Zahnarztpraxis wird Ihr Kind vom Kleinkindalter bis zum Erwachsenwerden bestmöglich zahnmedizinisch versorgt. Die Vorbeugung (Prophylaxe) spielt im Kindes- und Jugendalter eine besondere Rolle. Wir legen besonderen Wert auf die Erkennung von Zahnerkrankungen (z.B. Karies) und Zahnfleischerkrankungen (Gingivitis, jugendliche Parodontitis bzw. Kinderkrankheiten). Die kindgerechte Behandlung steht dabei im Vordergrund.

Unser oberstes Ziel ist es, die Zahnpflege und die regelmäßigen Kontrolluntersuchungen für die kleinen Patienten selbstverständlich werden zu lassen. Wir nehmen uns die Zeit, die Ihr Kind braucht, um Vertrauen in die zahnärztliche Behandlung zu erlangen. Spielerisch lernen die Kinder die zahnärztlichen Geräte kennen, um die Angst vor der Behandlung zu verlieren.

Auch Kinder, die schon Ängste vor dem Zahnarzt aufgebaut haben, sind bei uns gut aufgehoben. Um den Bedürfnissen Ihres Kindes gerecht zu werden, wählt ein einfühlsames und erfahrenes Team die passende Behandlungs- und Betäubungsmethode aus.