Seniorenzahnheilkunde

Moderne zahnärztliche Versorgung bedeutet auch, den besonderen Zahnproblemen älterer Menschen gerecht zu werden. Durch das im Alter abnehmende Farbempfinden, zunehmende Sehschwäche und Bewegungseinschränkungen ist die Mundhygiene häufig stark gefährdet. Auch zahnlose Patienten müssen Ihren Zahnersatz pflegen, aber aus den genannten Gründen ist dies leider häufig nur eingeschränkt möglich. Die Folgen mangelnder Zahnpflege sind erheblich — es kann zum Verlust der Zähne durch Parodontitis kommen.

In unserer Praxis erläutern wir älteren Patienten altersentsprechende Mundhygienetechniken, sowie Zahn- bzw. Zahnersatzreinigung. Diese Betreuung dient der Mundgesundheit und damit dem Wohlbefinden. Denn, je weniger Zähne man hat, desto wichtiger wird jeder verbliebene Zahn.

Sprechen Sie uns auf Ihre Bedürfnisse an: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, auf jeden Patienten individuell einzugehen und so Ihr Wunschergebnis sicherzustellen.