Präzision in Vollendung

In unserem hauseigenem zahntechnischen Labor stimmen erfahrene Zahntechnikmeister Zahnersatz in Handarbeit, individuell und passgenau, auf die Bedürfnisse unserer Patienten ab.

Guter Zahnersatz muss dasselbe leisten wie die eigenen Zähne. Er soll sich natürlich und schön in die Zahnreihen einfügen sowie belastbar und stabil sein, um einen hohen Kaukomfort zu sichern. Die hohe Qualität und das handwerkliche Können unserer Mitarbeiter sorgen für lange Haltbarkeit.

Unser Laborteam arbeitet mit modernsten Methoden wie z.B. der Procera-Technologie von Nobel Biocare: An Stelle des sonst üblichen Metallgerüstes befindet sich bei der Procera-Krone ein Käppchen aus Aluminiumoxid-Keramik. Diese Käppchen haben eine enorme Biegefestikeit und sind in der Regel durch die Kräfte, die im Mund auftreten können, nicht zu zerstören. Gleichzeitig wird mit diesen metallfreien Kronen eine natürliche Lichtbrechung ereicht, die für eine optimale Ästhetik sorgt.

Eine Vollkeramikbrücke — Procera Zirconia — ist eine Neuheit des Procera-Systems. Die mit Hilfe des neuen Scanners Procera Forte entworfene Brücke ist von idealer Anpassung und sehr guter Festigkeit. Der Unterschied zwischen gesunden natürlichen Zähnen und der Procera-Zirconia-Brücke bleibt einfach unbemerkt.